Über mich

Nach einem Jahr in Australien (Schüleraustausch) und drei Jahren in London (Studium), fühle ich mich in der englischen Sprache zu Hause. So habe ich auch mein erstes Drehbuch für einen 90-Minüter auf Englisch geschrieben.

Als Verlagsredakteurin betreue ich die Produktion von DVDs zum Englischlernen und habe bisher an den Drehbüchern für rund 80 kurze Episoden maßgeblich mitgewirkt.

Nach einem berufsbegleitenden Masterstudium in Drehbuchschreiben und zahlreichen Weiterbildungen, schreibe ich nun am liebsten Komödien und Dramen aus weiblicher Perspektive.

Beruf

  • Seit 2015 Drehbuchautorin, Dramaturgin, Redakteurin für Bildungsmedien sowie Dozentin an der Skript Akademie an der DEKRA Hochschule für Medien, Berlin
  • 2006 – 2015 Redakteurin für englische Videos für den Schulunterricht beim Ernst Klett Verlag, Stuttgart

Studium

  • 2010 – 2012 M.A. Screenwriting, Bournemouth University, England
  • 2000 – 2003 B.A. (Honours) Media Arts & Video Production, London College of Music & Media, England

Weiterbildung

Auszeichnungen

  • 2014 Preisträgerin bei Pitching-Wettbewerb in Tallinn am Ende von „ENGAGE„; 2. Preis für „Candy Girls“ (AT) bei 15 Projekten
  • 2014 Stipendium der MFG-Filmförderung zur Teilnahme am Freiburger DrehbuchCamp mit „Candy Girls“ (AT)
  • 2011 MEDIA-Zuschuss für die Produktion eines Teasers für „Room to Let“ (jetzt „Fleshed Out“) im Rahmen von „Four Corners“; 5 von 12 Projekten haben Zuschuss erhalten
  • 2008/9 Comenius-EduMedia-Siegel für Klett-DVDs „Action UK! 3“ und „Action USA!“ (1. Staffel)